STUBE Nord

"Was macht der Klimawandel mit deinem Land?" | Online-Dialog am 15. Februar 2022 um 14 Uhr

Wie wirkt sich der Klimawandel in deinem Land aus? Diese Frage haben sich Student*innen aus Indonesien, Kolumbien, Australien, Bolivien, Kirgistan und Guinea gestellt und ihre Interviews in einem Video festgehalten. Die Videostatements geben einen eindrucksvollen Überblick über Kontinente hinweg über die unterschiedlichen Folgen, mit denen die einzelnen Regionen zu kämpfen haben. Die Student*innen benennen nicht nur die direkten Auswirkungen wie Dürren oder Überschwemmungen, sondern auch die sozialen Folgen, die damit einhergehen.

Auf der Basis des Videos möchten wir mit drei Studentinnen die Fragen weiter vertiefen: Lina aus Kolumbien, Zia aus Indonesien und Meerim aus Kirgistan werden berichten, wie die Klimakrise in der öffentlichen Diskussion in ihren Ländern aufgegriffen wird, wie die jeweiligen Regierungen darauf reagieren und ob es in der Zivilgesellschaft eine Klimabewegung gibt. Welche Erwartungen haben sie an uns und an die Klimapolitik? Wir laden Sie herzlich ein, diese Fragen mit den drei Studentinnen zu diskutieren und mehr über die konkreten Folgen der Klimakrise zu erfahren.

Der Film entstand als ein Projekt von STUBE Nord. STUBE steht für Studienbegleitprogramm und ist ein Bildungsprogramm von "Brot für die Welt". Es bietet allen Studierenden aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa Raum, um Erfahrungen über das Leben und Studieren in einem anderen Land auszutauschen. STUBE ergänzt das individuelle Fachstudium durch qualitativ hochwertige Veranstaltungen, die eine entwicklungspolitische Sensibilisierung und Qualifizierung der Studierenden ermöglichen. STUBE Seminare zeichnen sich durch eine interkulturelle, interdisziplinäre und interreligiöse Haltung aus.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an diesem Online-Austausch. Bitte schicken Sie uns als Anmeldung eine E-Mail: info@oenwkg.de