Klimafasten

"ÖNK im Gespräch" Online-Dialog zu Klimafastenaktion 2021 - 14. Januar 2021

"ÖNK im Gespräch" ist eine Veranstaltungsserie für Mitglieder und Interessierte. Wie engagieren sich die Mitglieder im Ökumenischen Netzwerk Klimagerechtigkeit für Klimagerechtigkeit? Welches Projekt läuft besonders gut? Welchen Herausforderungen stehen sie gegenüber? Einmal im Monat laden wir Mitglieder und Interessierte ein, von ihren Erfahrungen zu berichten und sich über ihre Themen auszutauschen.


"Klimafasten 2021" mit Katja Breyer
14. Januar 2021, 14 - 15 Uhr

Die Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit findet seit einigen Jahren bundesweit statt. Vom 17.02.-04.04.2021 laden die Kirchen wieder ein, sich am Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit zu beteiligen. Die Aktion steht in der christlichen Tradition, die in der Zeit vor Ostern des Leidens gedenkt und bewusst Verzicht übt, um frei zu werden für neue Gedanken und andere Verhaltensweisen. Der Klimawandel verursacht Leiden, denn er gefährdet das Leben von Menschen, Tieren und Pflanzen. Klimaschutz macht Verzicht erforderlich. Aber immer wieder ist er ein Gewinn, wenn es gelingt, alleine oder in der Gemeinschaft das Leben klimafreundlicher zu gestalten.

Im Gespräch mit der Initiatorin Katja Breyer, MÖWe, möchten wir die aktuelle Aktion 2021 vorstellen, aber auch gemeinsam überlegen, wie die Aktion bekannter gemacht werden kann, was sich in den vergangen Jahren bewährt hat und wie wir möglichst viele zum Mitmachen motivieren.

Sie sind herzlich zu diesem Ideen- und Erfahrungsaustausch eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich bitte an unter: info@oenwkg.de