KLB Deutschland

"ÖNK im Gespräch" Online-Dialog "Achtung: Leben!" | 25. Oktober 2022 14 Uhr

"ÖNK im Gespräch" ist eine Veranstaltungsserie für Mitglieder und Interessierte. Wie engagieren sich die Mitglieder im Ökumenischen Netzwerk Klimagerechtigkeit für Klimagerechtigkeit? Welches Projekt läuft besonders gut? Welchen Herausforderungen stehen sie gegenüber? Einmal im Monat laden wir Mitglieder und Interessierte ein, von ihren Erfahrungen zu berichten und sich über ihre Themen auszutauschen.


"Achtung: Leben!" Vielfältig und großartig" mit Bettina Locklair, Katholische Landvolkbewegung

25. Oktober 2022, 14:00 - 15:00 Uhr

Das Artensterben und die Klimakrise sind eng miteinander verbunden, bedingen und verstärken sich gegenseitig. Im Rahmen der gemeinsamen Landes- und Bundesversammlung hat die KLB Deutschland ihre neue bundesweite Kampagne zur Artenvielfalt im Mai 2022 eröffnet. Marianne Klaffki, Stellvertretende Landrätin des Landkreises Dachau, und Mattias Kiefer, Umweltbeauftragter der Erzdiözese München-Freising und Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der katholischen Umweltbeauftragten in Deutschland griffen in ihren Grußworten die Verantwortung jedes Einzelnen und von Institutionen auf.

Mit dem Aufruf "ACHTUNG LEBEN: Vielfältig und großartig!" will die KLB Deutschland und ihre landes- und Diözesanverbände das Augenmerk auf die Gefahren für die Biodiversität und die Ursachen des Artensterbens lenken und ermutigen, gerade bei der Nutzung von Landflächen ins Handeln zu kommen.

Bettina Locklair, Geschäftsführerin der KLB Deutschland, stellt die Kampagne vor und erläutert ihre Hintergründe, Entwicklung und Ziele. Die Inhalte der Kampagne spielen in vielen kirchlichen Organisationen z.B. bei der Verpachtung von Kirchenland oder bei der Bewirtschaftung von Friedhöfen eine Rolle.

Sie sind herzlich zu diesem Austausch eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich bitte an unter: info@oenwkg.de