Evangelische Akademie Bad Boll

Kirche als Motor für Klimagerechtigkeit !? Tagung vom 24.-25. Juli 2021

Tagung "Kirche als Motor für Klimagerechtigkeit!?" 24.-25. Juli 2021 in Bad Boll

„Churches for Future“: Die Bewältigung der Folgen des Klimawandels und die Realisierung der „Enkeltauglichkeit“ erfordern ein gemeinsames christliches Engagement. Die Kirchen widmen sich seit langer Zeit und durchaus erfolgreich der ökologischen Transformation. Aber dennoch bleiben viele Fragen offen: In welcher Form und mit welchen Mitteln können Kirchen (noch mehr) Engagement für Klimagerechtigkeit entfalten? Wie kann die Kirche auch die Gesellschaft beim Umsteuern hin zu einer nachhaltigen Entwicklung unterstützen? Und wie können junge Erwachsene in den Prozess einbezogen werden? Wie kann Kirche ihnen eine mitgestaltende Rolle verleihen?

Anlässlich des 75. Jubiläums ihres Bestehens greift die Evangelische Akademie Bad Boll dieses bedeutsame Thema auf, um zukunftsorientierte Wege hin zu einem Mehr an Klimagerechtigkeit zu ebnen: Will und kann Kirche Motor sein?

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Akademie.

Das Ökumenische Netzwerk Klimagerechigkeit ist Kooperationspartner der Tagung.